Mülheimer Handel – Umbau und Erweiterung

Mülheimer Handel – Seit über 100 Jahren ist der Mülheimer Handel ein verläßlicher Großhandelspartner für das Handwerk und die Industrie. Kompetent in den klassischen Bereichen Bad und Heizung, ebenso wie in den innovativen Produktbereichen Solar-, Umwelt- und Klimatechnik. Der Mülheimer Handel gehört zu Unternehmensgruppe – Kurt Pietsch GmbH & Co. KG.

unbenannt-11

Der Mülheimer Handel wird umgebaut und erweitert, die Baumaßnahmen, sowie der Abriss eines bestehenden Bürogebäudes und einer Stahlhalle, erfolgen in einzelnen Bauabschnitten. Die Arbeiten finden parallel zum laufendem Betrieb statt und dürfen die Logistik vor Ort nicht großartig einschränken. Um dies zu ermöglichen war eine umfangreiche Planung hinsichtlich des Bauablaufes und der laufenden Logistik notwendig.

Das Bauvorhaben erweitert den Standort um drei neue Hallen inklusive Büro- und Sozialtrakt auf insgesammt ca. 23.330 m² Nutzfläche. Der Mülheimer Handel ist somit einer der drei größten Standorte der Unternehmensgruppe – Kurt Pietsch GmbH & Co. KG. Zu den baulichen Maßnahmen zählt ebenfalls eine Lärmschutzwand die am hinterem Teil des Grundstücks erforderlich ist.

Der erste Bauabschnitt, sowie die Lärmschutzwand werden Ende 2016 fertigestellt sein. Die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt sowie die Abrissarbeiten der vorhandenen Stahlhalle beginnen Anfang 2017.

Die Bauzeit beträgt insgesamt ca. 3 Jahre.

 


Zurück
 

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Mittwoch, 26. Oktober 2016.